Erde Deine Vision

Hier habe ich 3 Angebote:

  1. einen online-Kurs mit Werkzeugen, um Deine Vision Wirklichkeit werden zu lassen
  2. eine Kamel-Reise ins Herz der Sahara zu Deiner Vision-Suche
  3. ein spezieller Medizinkreis mit Katharina…. 

    Meine persönliche Vision ist, mit Menschen, die Visionen für unsere Erde haben, in Kreiskultur zu leben und an einem gemeinsamen Ort zu wohnen, mit Kindern, Tieren, Permakultur-Garten, Kunst und wir helfen, immer weiter neue Projekte zum Wohle Aller zu fördern.
    Ein guter Teil meines Einkommens geht in Projekte, die Nachhaltiges für die Erde machen, für hochbegabte Kinder, Umweltschutz. 
    Ich spende einen Großteil meiner Einnahmen an diese Projekte.

    Kinderprojekte, Permakultur-Projekte, Baumpflanzungen, Projekte, die Nachhaltiges für die Erde tun,
    es gibt auch Stipendien für Menschen,
    die Visionen und Passion mitbringen und mein 4-Stufen Konzept brauchen. 

     

    Die Projekte kommen zum größten Teil aus unserem Visionären-Kreis.

     


    Meine Vision für die Welt ist Folgende:


    Ic
    h sehe eine Welt:

    – in der die Menschen sich wieder lieben und unterstützen

    – in der die Menschen wieder mit dem göttlichen Kern eins sind

    – in der die Menschen sich ihrer Verantwortung für die Seen, Flüsse, Meere, Wälder und die Luft wieder bewusst sind

    – in der die Menschen wieder verbunden und fürsorglich mit der Mutter Erde umgehen
    die Bodenschätze stehen Allen gleichermassen zur
    Verfügung und versorgen uns

    – in der die Menschen dafür Dankbarkeit zelebrieren

      – in der die Menschen vor Allem ihrer Schöpferkraft über Gedanken, Ausrichtung und Gefühle wieder bewusst sind und weise schöpfen

    Arbeit wird ersetzt durch:

    Jeder trägt das zur Menschengemeinschaft bei, was seiner Bestimmung/Berufung entspricht

    Konsum wird ersetzt durch:

    Jeder verhält sich massvoll mit dem, was er braucht

    Süchte sind vorbei:

    Jeder Mensch ist wieder im Einklang mit der göttlichen Präsenz.

    und ist sich seiner Bedürfnisse bewusst und sie sind erfüllt.

    Machtstreben aus unterdrückten Emotionen ist vorbei:

    Die Menschen sind mit ihren Emotionen und Gedanken im Einklang

    und schöpfen liebevoll aus ihrer Kreativität zum Wohle Aller..

    Kriege aus der Unfähigkeit Verbundenheit zu fühlen und aus Geldgier sind vorbei:

    Die Völker verständigen sich und lernen voneinander.

    Tierquälerei ist vorbei:

    Wir Menschen sorgen liebevoll für unsere Tiergeschwister, die dieselben Emotionen haben, wie wir und ähnlichen Schmerz empfinden

    Umweltverschmutzung ist vorbei:

    Wir Menschen fühlen wieder die Verantwortung für alle Elemente und achten und respektieren sie