Über mich

Meine 3 D Version::
Mein Name ist Ute Höstermann

Meine Berufung ist dir zu helfen, ganzheitlich deinen Seelenplan zu leben und Deinen Platz einzunehmen für
das Mitgestalten der Neuen Erde.

Ich mache meine Herzensarbeit seit über 20 Jahren und habe viele Menschen über lange Zeiträume begleitet und mich selber immer
weiter gebildet und meine eigene Lebensgeschichte bis in die Tiefen schichtweise durchleuchtet und durchliebt.

So authentisch gelebt, kommst Du Deinem wahren Selbst immer näher. Dieser Prozeß ist stetig und das macht den Paradigmenwechsel für uns Alle, den ich mit ganzem Herzen unterstütze. Dafür brennt meine Mission und alle meine Talente stehen im Dienst der Neuen Zeit.

Meine Aufgabe ist es Klarheit mit Liebe zu vermitteln und Orientierung zu bringen für einen guten Nach-Hause Weg in Dein wahres Sein.

Ich vermittele aus einem fast vergessenen Blickwinkel des Ur-weiblichen, wovon der gesunde Menschenverstand für Frau und Mann gleichermassen profitieren.

In der emotionalen Präsenz im ewigen Jetzt – fliesst das erwachte Mitgefühl ins Leben.
Das ist die Grundenergie meiner Arbeit und Musik..
Das ist für mich der weibliche Weg des Erwachens, den der Zeitgeist unterstützt.

Ich habe schon vielen Menschen helfen können, ungute Situationen zu verlassen und ein völlig neues Leben zu beginnen mit mehr Zuversicht, Ausrichtung und innerer Erfüllung.

Meine Stärke ist es, schnell zu erkennen, um was es in der Ursache eines Anliegens geht. Meine starke Intuition und viel Mitgefühl verbunden mit einer guten analytischen Klarheit schaffen eine ganzheitliche, schnelle Sichtweise.
Meine Absicht dabei ist, mit Demut und Respekt, Dich zu unterstützen einen guten Schritt in Richtung Liebe, Vergebung und den eigenen Seelenweg zu gehen.

Ich helfe als Transformations- und Heilkanal, wie eine Seelenhebamme die Potentiale auf die Erde zu holen in die konkrete Machbarkeit zu bringen. 
Durch meine starke Verbindung zur Erde und zur Energie der Neuen Zeit, entsteht etwas Neues aus dem aktuellen Moment ohne Konzepte und Regeln von „gestern“. 

Meine Klienten:
Meine Klienten sind auf ihrem Heimweg zu sich selbst, veränderungs-bereit, aufrichtig und selbstverantwortlich. Hier treffen sich Gleichgesinnte auch in einer Unterstützungs-Gemeinschaft.
Es bedarf einer Art Ausgrabungsarbeit und innerer Archäologie, um Schicht für Schicht unsere ursprüngliche Ganzheit freizulegen, die unter unseren Gedanken, Ansichten, Werturteilen und einer Menge unbewusster Denk- und Verhaltensmuster liegt.
Und so kommst du deiner wahren Essenz und deinem heilen Kern immer näher.

Hierbei kann ich Dich mit meiner Fähigkeit der präzisen Ursachenforschung und Klarheit meiner gesamten Arbeit unterstützen. Mit meinem Mitgefühl und Weit-Blick hat so manch einer schon wieder das nötige innere Proviant bekommen, um einen guten Schritt weiter auf seinem ganz eigenen Weg zu gehen.

Ich habe Zuversicht schaffen können, Inspirationen gegeben, Mut gemacht und kann mein Gegenüber in seinem wahren Kern wahrnehmen, was ein Feld von Vertrauen und Tiefe schafft.

Wir arbeiten nach den ethischen Grundlagen des DgH  . Ethische Grundlagen nach DgH

 

————-

Meine 5-D Version:

ICH BIN das Mitgefühl für die Neue Erde

Der göttliche Geist ist immer da und unterstützt das Echte, das Wahre, die Liebe, die aufrichtige Bemühung des Einzelnen.
ICH BIN die Kraft meines unerschütterlichen Glaubens an Gott, die Quelle, das ewige Licht und seine Hilfe.
Stärke meinen Glauben, erwecke meine Kraft, entfache meinen Mut, führe mich zu meiner Vision.

 

Mein besonderer Dank gilt den Tieren und der Natur.
Mein Hund, ein Königspudel ist mein bester Assistent in den Aufstellungen.
In meiner Begegnung mit Pferden habe ich viel über die Präsenz des Jetzt lernen können und viele Heilimpulse von Pferden bekommen.

Ich danke allen meinen Lehrern, Wegbegleitern, insbesondre Christa Mesnaric und Naupany Puma,

Rishi und Dhyana und meinen wunderbaren Klienten für die Unterstützung, die ich bekommen habe für meinen eigenen Weg, für was ich geben und was ich lernen durfte und immer noch lernen darf. Die Erde ist ein Schulungsplanet und lernen und lieben ist ein wesentlicher Sinn unseres Hierseins.