zeitenwende-schule - seelenplan

Wie fühlen und warum?

Wie geht das mit dem Fühlen?

Wie das geht mit dem Fühlen und wozu soll das gut sein?

Was ich gerade immer wieder höre und auch selbst so kürzlich wieder erfahren habe:
Dass Ängste sich melden, die nicht zuzuordnen sind, dass eine Gefühl der Schwere, der Ohnmacht auf dein Gemüt drückt. Dann ist das der Moment, dich auf das WESEN-tliche zu besinnen.
Das WESEN-tliche ist die Begegnung mit dir selbst, dein Wesen will, dass du nach innen gehst
und dich wahrnimmst und deine Gefühle fühlst.

Es geschieht jetzt, weil wir vorher schon weitergegangen sind , weil wir uns schon bewährt haben in der Transformation und weil wir die nächste Stufe, bzw. die nächste Schicht, die nächste Tiefe erreicht haben.
Und die Seele spielt das jetzt ein, weil sie weiss, dass du genug Boden, genug Kraft, genug Futter hast, das jetzt zu bewältigen. Mir schien das Leben immer wie ein Fitness-Studio, indem du genau das Gegengewicht bekommst, was dich an deine Grenze bringt und was du bewältigen kannst. Und so wird das Vertrauen immer stärker.

Wenn du dich jetzt mal gerade erinnerst, was schon Alles gut gegangen ist, dann nimm daraus den Mut, um das was jetzt gerade ist, auch zu meistern.

Die Gefühle, die da sind brauchen eine mutige Präsenz, die für sie da ist. Die Gefühle wollen sein dürfen und indem du das zuläßt, ohne dich damit zu identifizieren, transformieren sie sich von selbst in dem Moment.
Die Präsenz in dir weiss, dass du liebenswert bist, dass du unschuldig bist, dass du die Zuwendung verdient hast…. Dieser Teil kann sich gleichzeitig kümmern um den, der das vergessen hat.

ute höstermann zeitenwende – schule ——————————————————————————————————————————————–

lebe deinen seelenplan – aufstellungen mithilfe der pflanzenseelen – kinesiologie – ausbildungen

Oder stell dir vor, deine Freundin braucht dich zu Zuhören, oder ein Hundbaby und das bist mal gerade du, der deine Zuwendung braucht. Du kannst das mit anderen, dann auch für dich selbst.

Du kannst zum Beispiel beginnen, dich hinzusetzen, dir Zeit für dich zu nehmen, vielleicht gleich noch so einen Termin mit dir in deinen Terminkalender eintragenJ, komme mit dem Atem in deinem Körper an und lege eine Hand auf dein Herz und sage zum Beispiel:
„Obwohl ich das gerade fühle, liebe und akzeptiere ich mich und bin für mich da.“

Und dann fühle, was gesehen werden will, ohne Selbstanklage, ohne Schuldzuweisung nach aussen, nur fühlen und indem das sein darf, kann es sich auflösen.
Den Schritt hast du gemacht, jetzt darfst du geschehen lassen, die Selbstheilungskräfte machen das dann weiter von selbst. Heilung geschieht, atme… Heilung geschieht, atme…Tränen fliessen, Heilung geschieht…. du fühlst dich wieder, Heilung geschieht

Bewusstes Atmen, deine Bereitschaft und Annahme dieser Gefühle und den Empfindungen des Körpers sind der Schlüssel, mit dem du jetzt durch die Tür der Transformation gehst.
Wenn du dich dabei unfähig, oder hilflos fühlst, ist es vielleicht genau das, was nur gefühlt werden will. Du musst nichts Wissen, nur fühlen, was ist, was sich im Körper zeigt, was du empfindest.

Es darf sein. Geh da jetzt durch. Unsere Ängste sind die Passage zur Liebe und zum Vertrauen,
die durchfühlte Ohnmacht macht demütig und hingabefähig. Es ist wie eine Geburt, ein Wiederbeleben von aufgegebenen, resignierten Anteilen in dir. Deswegen erscheint das etwas schmerzhaft, wie eine Geburt eben auch und je öfter wir das machen, umso mehr werden wir ein Profi für uns selbst.

ute höstermann zeitenwende – schule ——————————————————————————————————————————————–

lebe deinen seelenplan – aufstellungen mithilfe der pflanzenseelen – kinesiologie – ausbildungen

Fühle dein Herz und sprich mit ihm, es hilft dir da hindurch zu gehen
Unser Verstand darf sich der Weisheit des Herzens unterordnen, er ist ein guter Diener, aber ein schlechter Führer.

Dein Herz möchte deine Aufmerksamkeit, bis alle Zurückweisungen, alle Verlassenheit, die scheinbar erst
von aussen, dann durch uns selbst auf diese Weise geheilt ist.
Heilung geschieht, atme…Tränen fliessen, Heilung geschieht…. du fühlst dich wieder, Heilung geschieht…. atme, Heilung geschieht…

Gerade jetzt kann sich etwas Altes verwandeln und du bist nicht allein, so
Viele machen diese Arbeit gerade und werden erwachsen, indem sie sich auf diese Weise
um ihre inneren Kinder kümmern.
Verbinde dich mit diesem Feld und der göttlichen Gnade, die jederzeit da ist, wenn du dich an sie erinnerst.

Auf diese Weise wirst du wahrhaft frei und brauchst keine Annahme mehr von aussen, weil du dich selbst annehmen kannst, mit Allem, was da ist. Und wie gesagt, so Vielen anderen geht es gleich, die sich auf diesen Weg eingelassen haben. Bleibe dabei und sei Teil des Wandels auf diese Weise.
Namastée

Ute Höstermann