zeitenwende-schule - seelenplan

Pilgerreise nach Avalon

Was ihr wissen solltet für meine Pilgerreisen, die ich für mich selber auchimmer in dieser weiblichen Art gestaltet habe und womit sehr viel Segen und Erinnerung geflossen ist:
Ich habe hier eine tiefe Erinnerung erhalten von geheilter Weiblichkeit,geheilter Männlichkeit und gesunder Spiritualität. Diese Reise ist sowohl fürFrauen, wie für Männer, die sich an den ursprünglichen Weg der Ordnung an die Göttin erinnern wollen.

Pilgern bedeutet für mich:
• Ich bin in innigem Kontakt mit mir, mit dem Ort und lasse die Dingegeschehen, wie und wann sie geschehen wollen und dürfen
• Es geschieht ein Umschalten von müssen im Alltag auf geschehen lassen
• Dieses absichtslose empfänglich sein ist Teil der Wieder-Erinnerung
• Lasst euch eher von eurem Inneren führen und der Magie des Ortes, dersich entfalten kann, wenn er mit Wertschätzung, Gebet und Demut begangenwird. Diese Art ist auch eine notwendige Erinnerung des weiblichen Weges fürden Alltag für Frauen und Männer und ihre Rück-Verbindung.
• Es werden keine anstrengenden Touren gemacht, eher meditativ gegangen• Jeder Mensch hat seinen eigenen Rhythmus und in diesem darf gepilgert werden

Mein Plan:

In England, an diesem Ort an dem die Göttin wohnt, gibt es etwa 5 Kraftorte,die in einer bestimmten Reihenfolge an einem Ort besucht werden. Alles ist zu Fuß miteinander verbunden. Ich werde morgens mit euch eine Meditation machen und euch diese Orte mitteilen und zeigen und dann starten wirgemeinsam zu dem jeweiligen Platz, machen eventuell noch ein gemeinsamesRitual und können dann eigene Wege gehen und uns abends wiederaustauschen, wer möchte

Willst du mitfahren, dann melde dich bei mir per mail.